Laden Video-Player ...

Wie ein Winzer in der Provinz Limburg die frostigen Nächte verbringt

In den Obst- und Weinanbaugebieten in den flämischen Provinzen Limburg und Flämisch-Brabant zeigten sich in der vergangenen Nacht märchenhafte Bilder, doch deren Hintergrund ist bitter ernst. Viele Obstbauern und einige Winzer verbrachten die Nacht zum Dienstag auf ihren Plantagen oder bei ihren Weinstöcken.

Mit dutzenden kleinen Feuern versuchten die Landwirte ihre in Blüte stehenden Obstbäume mit etwas Wärme vor den frostigen Nachttemperaturen zu schützen und auch die Winzer griffen auf die Feuertöpfe zurück, die die ganze Nacht bis zum Morgengrauen beheizt werden mussten. Unser Video zeigt die Weinstöcke eines Winzers in Sint-Truiden in Limburg, der zwischen den Reben zahlreiche Feuertöpfe aufgestellt hatte. Auch hier verbergen sich existenzielle Ängste hinter märchenhaften Bildern… 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten