© Dwayne Senior / eyevine.

“Wish you were here" schlägt "Stairway to heaven" nach 11 Jahren in Flanderns “Classics 1.000”

Zum ersten Mal seit 11 Jahren steht nicht Led Zeppelins Ohrwurm Stairway to heaven an der Spitze der Classics 1.000, sondern haben die Hörer von Radio 1 Wish you were here von Pink Floyd als besten Klassiker gekürt. Das und mehr über den Musikgeschmack der Flamen verrät die beliebte Hitparade, die der öffentlich-rechtliche Sender mit seinen Hörern zusammenstellt.

Die ganzen Osterferien über konnte man auf Radio 1 die Classics 1.000 hören, eine Liste ultimativer Musikklassiker der Radio-1-Hörer. Kurz vor 20 Uhr am Samstagabend folgte die Auflösung und gleichzeitig die Ablösung. Denn mit Stairway to heaven auf dem 6. Platz, hinter u. a. Bohemian Rhapsody von Queen (4. Platz), Shine on you crazy diamond von Pink Floyd (3. Platz) und Heroes von David Bowie (2. Platz) musste es einen neuen Spitzenreiter geben. Kein geringer als Wish you were here von Pink Floyd setzte sich an die Spitze der Ausgabe im Jahr 2021. 

Die komplette Top 20 finden Sie auf der Webseite von Radio 1.

Ebenfalls interessant:  

  • Die Beatles sind der beliebteste Künstler, mit 28 Einträgen, drei mehr als im letzten Jahr. 
  • Drei Künstlerinnen mit jeweils 5 Titeln sind die häufigsten Frauen in der Liste: Kate Bush, Nina Simone und Patti Smith
  • Jacques Brel ist sowohl der meistzitierte belgische Solokünstler als auch der beliebteste französische Solokünstler, mit sieben Liedern in der Liste. Raymond van het Groenewoud ist der erfolgreichste flämische Künstler mit 4 Einträgen und dem Duett Spiegel mit Tourist LeMC
  • Der höchstplatzierte belgische Künstler ist Kris De Bruyne, der Anfang des Jahres verstorben ist. Sein Klassiker Amsterdam erreichte die Top 20. Ne me quitte pas von Jacques Brel erreichte Platz 35. 
  • 107 Lieder in der Liste stammen von belgischen Künstlern, das sind mehr als 10 Prozent. 
  • In der diesjährigen Ausgabe Classics 1.000 tauchen, im Vergleich zur Liste des Vorjahres, 168 neue Songs auf, davon 59 Songs, die vorher noch nie in dieser Hitparade erschienen waren. 
  • Der höchste neue Song ist I Want to Hold Your Hand von den Beatles, auf Platz 269.  
  • Die beiden ältesten Songs sind fast ein Jahrhundert alt: Strange fruit von Billie Holiday und In the mood von Glenn Miller stammen aus dem Jahr 1939. Drei Songs, die erst 2020 erschienen sind, haben es auf Anhieb geschafft: Cosmic dancer von Nick Cave,  Kom naar huis von Hannelore Bedert und You von Selah Sue

Meist gelesen auf VRT Nachrichten