Radio 2

Feuer in einem Kloster in der Nähe einer Schule: „Kinder, kommt nicht zur Schule!“

Am frühen Dienstagmorgen ist im Kloster an der „Spes Nostra“-Schule in Heule bei Kortrijk in Westflandern ein Feuer ausgebrochen. Die Direktion der Schule rief dazu auf, die Schüler nicht zur Schule kommen zu lassen. Das Feuer war von einem Hausmeister entdeckt worden und breitete sich sehr schnell aus. 

Der Hausmeister stellte fest, dass das Feuer am Dachstuhl des Klosters ausgebrochen war und konnte alle 20 im Kloster lebende Nonnen evakuieren. Sie wurden unterdessen in anderen Klöstern untergebracht. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, doch Feuer und Löschwasser richteten großen Schaden an. 

Teile des Gebäudes stürzten ein und das Dach über dem Gebäudeflügel, in dem die Nonnen ihre Schlafräume haben, ist ausgebrannt. Sachverständige ermitteln jetzt die Brandursache. Zunächst wurde befürchtet, dass bei dem Rauch durch das Feuer Asbest freigesetzt wurde, doch Untersuchungen haben ergeben, dass dies nicht der Fall war. 

Laden Video-Player ...

Meist gelesen auf VRT Nachrichten