Wie ein Sperber bei einer Gemeinderatssitzung für spannende Augenblicke sorgte

In Nijlen in der Provinz Antwerpen hat ein Sperber in dieser Woche für spannende Momente im Rahmen einer Gemeinderatssitzung gesorgt. Der Raubvogel war einfach durch eine offene Türe in den Klassenraum einer Schule in Nijlen hineingeflogen, in dem der Rat seine Sitzungen Corona-gerecht abhalten kann. 

Als der Sperber wiederholt gegen die Scheiben flog, um hier heraus zu gelangen, fing ihn Ratsmitglied Leo Verelst (Nieuw Nijlen) mit seiner Jacke ein und brachte ihn in Freiheit. 3:29 Minuten Gemeinderatssitzung der besonderen Art (in niederländischer Sprache).

Laden Video-Player ...

Meist gelesen auf VRT Nachrichten