Laden Video-Player ...

10.000 Belgier fallen auf gefälschte Bpost-SMS-Phishing-Masche herein

Trotz zahlreicher Warnungen in den Medien sind 10.000 Menschen Opfer eines Phishing-Betrugs geworden, bei dem Textnachrichten verschickt werden, die einen Link zu einer gefälschten Bpost-Track-and-Trace-App enthalten. In der vergangenen Woche haben Menschen mit Smartphones in ganz Belgien solche Textnachrichten erhalten, die vorgaben, von der belgischen Post Bpost verschickt worden zu sein. Was natürlich nicht stimmte!

Die Nachrichten enthalten einen Link zu einer App, mit der man angeblich sein Paket verfolgen kann. Die App enthält jedoch eine Software, die es den Absendern der SMS ermöglicht, die Bankdaten ihres Opfers abzufragen, wenn dieses das nächste Mal eine Zahlung tätigt oder seine mobile Banking-App verwendet.

Außerdem erhalten die Cyber-Kriminellen damit Zugriff auf die Kontaktliste ihrer Opfer sowie auf deren Passwörter. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten