Laden Video-Player ...

Keine positiven Corona-Tests nach Testkonzert in der Genter Ghelamco Arena

Nach einer ersten groß angelegten Testveranstaltung in Flandern wurde keine der 300 Personen, die sich einen Auftritt der lokalen Genter Band ‚Compact Disk Dummies‘ angesehen haben, positiv auf das Coronavirus getestet. Das Konzert fand in der Ghelamco Arena statt, dem Stadion des belgischen Erstliga-Fußballvereins AA Gent ist. 

Die Organisatoren finden, die Testveranstaltung sei ein Erfolg gewesen, und dies nicht zuletzt, weil so erprobt werden konnte, wie Corona-Tests bei zukünftigen Veranstaltungen am besten organisiert werden können.

Ab 17 Uhr wurden am gestrigen Samstag alle Konzertbesucher im Eingangsbereich der Ghelamco Arena einem Corona-Schnelltest unterzogen. Im Stadion konnten sie ein Open-Air-Konzert der Elektro-Punk-Band ‚Compact Disk Dummies‘ genießen. Bei den Konzertbesuchern handelte es sich um Menschen, die an vorderster Front in der Pflege arbeiten. Sie waren nicht nur eingeladen worden, um ihnen für ihren Einsatz während der Coronavirus-Krise zu danken, sondern auch, um zu prüfen, wie zukünftige Veranstaltungen am besten organisiert werden könnten.

Alle, die das Konzert am Samstagabend besucht haben, werden in einer Woche einen zweiten Corona-Test absolvieren.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten