JBO

Die Play Offs in Belgien: Club Brügge kann doch gewinnen, Genk noch im Rennen

Club Brügge (Foto) ist am 4. Spieltag im Champions Play Off mit dem 2:1 gegen Antwerp der erste Sieg in diesem entscheidenden Wettbewerb gelungen. Jetzt brauchen die Blau-Schwarzen nur noch einen Punkt zur Meisterschaft. Im Europe Play Off ist Standard Lüttich ausgezählt.

Club Brügge gewann am Sonntag mit 2:1 gegen Antwerp FC. Alle Tore fielen in der zweiten Halbzeit innerhalb von nur 6 Minuten. Nach einer Stunde Spielzeit sorgte Kenny De Ketelaere für die Führung von Brügge, doch es stellte sich heraus, dass dies ein Eigentor von Jean Butez war, der den Ball letztendlich ins eigene Tor beförderte. Nur 2 Minuten nach der Führung glich Dieumerci Mbokani aber wieder aus. 4 Minuten später ließ sich Noa Lang aber im Antwerpener Strafraum foulen und Hans Vanaken setzte den Strafstoß um. Der Club hielt das Ergebnis mit einigen Mühen und braucht jetzt mit 43 Zählern auf dem Konto nur noch einen Punkt bis zur Meisterschaft.

Racing Genk gewann mit 1:2 beim RSC Anderlecht und hat jetzt 38 Punkte. Paul Onuachu traf schon nach einer Viertelstunde für die Gäste aus Limburg, doch zur halben Stunde sorgte Lukas Nmecha für den Ausgleich für die Brüsseler Platzherren. Kurz vor dem Spielende, in der 86. Minute, erzielte Cyriel Dessers die Entscheidung. Mit 10 von 12 bisher möglichen Play Off-Punkten kann auch Genk (insgesamt 38 Punkte) noch Meister werden. Anderlecht (32) hat inzwischen keine Chance mehr, den 2. Tabellenplatz zu erreichen und steht aktuell hinter Antwerp (32) auf dem letzten Platz. 

Europe Play Off

Im Europe Play Off fegte AA Gent KV Ostende am Wochenende mit 0:4 vom Platz und KV Mechelen gewann mit 3:1 gegen Standard Lüttich. Damit führt Mechelen die Tabelle mit 34 Punkten vor den Genter „Buffalos“ mit 32 Zählern an. Ostende steht auf Rang 3 mit 30 Punkten und die Lütticher halten die Rote Laterne mit 28 Punkten fest. Standard hat das Europe Play Off von Anfang an vergeigt, während sich Gent und Mechelen hier einen tollen Kampf liefern. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten