Laden Video-Player ...

Eine kleine Sonnenfinsternis, die auch am Himmel über Belgien zu sehen war

Die erste partielle Sonnenfinsternis seit Jahren war am Donnerstag in den Mittagstunden in Belgien zu sehen. Bei diesem Naturschauspiel schob sich der Mond ein Stück weit vor die Sonne. Dieser Prozess begann für Belgien sichtbar rund 11 Uhr 20 und erreichte knapp eine Stunde später ihren Höhepunkt. 

Um diese partielle Sonnenfinsternis sehen zu können, sollte eine spezielle Brille aufgezogen werden, um die Augen nicht zu verletzen. In so mancher Schule wurden solche Brillen verteilt, damit die Schulkinder die Sonnenfinsternis beobachten konnten. Dies sorgte in den Prüfungszeiten so kurz vor den Sommerferien für etwas Abwechslung. Die Volkssternwarte von Grembergen konnte an diesem Donnerstag sogar besucht werden. Durch die dort aufgestellten Teleskope war der Blick auf das Spektakel ungefährlich.

Laden Video-Player ...
Brüssel
Wetterwarte KMI in Ukkel bei Brüssel
Auf dem Pausenhof einer Schule in Flandern
Radio 2
An der Volkssternwarte in Grembergen

Meist gelesen auf VRT Nachrichten