Laden Video-Player ...

König Filip empfängt US-Präsident Joe Biden im Palast in Brüssel

Der US-amerikanische Präsident Joe Biden ist am Dienstagvormittag im Königspalast angekommen. Dort trifft er das belgische Staatsoberhaupt König Filip. Am Nachmittag wird Biden an einem EU-US-Gipfel teilnehmen und mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel sprechen. Am Nachmittag setzt Biden seine Europareise fort und fliegt in die Schweiz. In Genf wird er Mittwoch den russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen. 

Bei dem Treffen im Königspalast mit König Filip waren auch der US-amerikanische Außenminister Anthony Blinken, der belgische Premierminister Alexander De Croo (Open VLD) und Außenministerin Sophie Wilmès (MR) anwesend. Der Besuch dauerte nur eine Stunde. 

Das Gebiet um das Schloss im Zentrum von Brüssel war hermetisch abgeriegelt und von Scharfschützen auf Dächern und in Gebäuden eingenommen worden. 

Biden, De Croo und der König haben für das offizielle Familienfoto posiert. Anschließend trug sich der US-Präsident in das Goldene Buch der Stadt Brüssel ein. Im anschließenden Gespräch ging es um die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Belgien

Meist gelesen auf VRT Nachrichten