Laden Video-Player ...

Corona-Aktion in der Brüsseler Metro: "Licht am Ende des Tunnels"

Langsam aber sicher werden in Belgien die Corona-Maßnahmen gelockert und der Weg in Richtung einer virusfreien Gesellschaft scheint geebnet. Die regionale Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft MIVB hat zur Ermutigung der Menschen in der belgischen Hauptstadt zwischen den Metrostationen Kunst-Wet und Park eine Lichtshow installieren lassen, die quasi "das Licht am Ende des Tunnels" erscheinen lässt. Diese Lichtshow ist ein Teil der MIVB-Initiative "Get Back".

Meist gelesen auf VRT Nachrichten