Belgiens Stürmer Romelu Lukaku auf dem Cover der italienischen Men's Vogue

Fans des Stürmers von Inter Mailand und der Roten Teufel können ihren Helden Romelu Lukaku ab nächster Woche in heißer Wäsche auf dem Titelblatt der italienischen L’Uomo Vogue bewundern. Die Ausgabe, die am 29. Juni 2021 erscheint, zeigt u. a. ein Fotoshooting mit Big Rom. 

Nicht nur Belgien liegt dem Stürmer der Roten Teufel zu Füßen. Auch Italien zollt ihm Respekt und Bewunderung, seitdem er Inter Mailand zum Meistertitel geführt hat. Für das Fotoshooting wurde der 28-Jährige Fußballstar von Versace eingekleidet.  

Unter dem Titelbild erklärt Versace seine Wahl: “Das Streben nach Exzellenz. Romelu Lukaku” 

Danach heißt es bei der italienischen Vogue: “Romelu Lukaku ist mit Inter italienischer Meister und führt nun den Angriff der Roten Teufel auf auf den Sieg bei der Europameisterschaft an.”  

"Er wird heute zu Recht als einer der besten Spieler im Weltfußball angesehen, nachdem er als Inters neuer "Gott" bezeichnet wurde und ihnen 2021 erneut den Scudetto bescherte.” 

Mit seinem Auftritt auf dem Cover der Men's Vogue tritt Romelu Lukaku in die Fußstapfen von George Clooney, Tiger Woods und Barack Obama, die alle schon auf dem Cover der amerikanischen Version des Magazins erschienen sind.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten