ROBIN UTRECHT

Belgien gehört zur europäischen Spitze in Sachen Corona-Impfungen

Inzwischen sind 76,2 % aller Erwachsenen in Belgien mindestens einmal gegen das Coronavirus Covid-19 geimpft (Stand Samstag, 3. Juni). Damit liegt unser Land in dieser Hinsicht mit an der Spitze in Europa.

Belgien steht an zweiter Stelle hinter Island, wo bereits 88 % aller Erwachsenen zumindest die erste Dosis Corona-Vakzin erhalten haben. Auf Platz 3 folgen die Niederländer mit 73,3 %, die Finnen mit 72,9 % und Malta mit 72,1 %.

Außer die Niederländer schneiden hier Belgiens Nachbarländer deutlich schlechter ab: Deutschland mit 64,2 %, Frankreich mit 63,6 % und Luxemburg mit 61,5 %. Ganz unten auf dieser Rangliste finden sich Kroatien (43,7 %), Slowakei (44,3 %) und der aktuelle EU-Ratsvorsitzende Slowenien (46,7 %).

Diese Zahlen kommen vom Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC). Diese Statistik enthält Zahlen, die sowohl von der Europäischen Union, als auch von allen Ländern, sie zum europäischen Wirtschaftsraum gehören. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten