Ab sofort in Belgien möglich: Corona-Schnelltests in der Apotheke

Ab diesem Montag (12. Juli) dürfen in Belgien auch Apotheker Corona-Schnelltests durchführen. Rund 3.000 Apotheker in Belgien sind dazu ausgebildet worden, solche Schnelltests durchführen zu können. Viele Länder weltweit akzeptieren neben PCR-Tests bei der Einreise auch Schnelltests. Hier handelt es sich um sogenannte „Anti-Allergentests“, die ebenfalls rasch ihr Resultat anzeigen. 

In rund einem Viertel, sprich in rund 1.000 der belgischen Apotheken, können ab diesem Montag Schnelltests durchgeführt werden. Die dazu ausgebildeten Apotheker führen die Schnelltests aus und nach einer Viertelstunde ist das Resultat zu sehen. Die Apotheker registrieren diese Testresultate für die Corona-Datenbank des Gesundheitswesens.

Dadurch werden sie nach maximal 4 Stunden auch auf die persönliche offizielle CoronaSafeBE-App hochgeladen. Wer negativ in einer Apotheke testet, der wird sofort an seinen Hausarzt verwiesen und sofort läuft auch die Kontaktverfolgung. Anti-Allergentests und normale Covid-19-Schnelltests sind allerdings nie so genau, wie die PCR-Tests, teilt der Allgemeine Pharmazeutische Verband mit.

Diese Tests sind nicht alle kostenlos. Jeder in Belgien gemeldeter Bürger hat in diesem Sommer ein Anrecht auf 2 gratis Schnelltests, die der Staat bezahlt. Für alle anderen oder weiteren Tests müssen Gebühren entrichtet werden. Ein Schnelltest kostet zwischen 25 und 30 €, ein PCR-Test schlägt mit maximal 55 € zu Buche und ein Anti-Allergentest kostet maximal 120 €. Selbsttests sind ebenfalls in Belgien in der Apotheke erhältlich und kosten zwischen 7 und 8 €. Aber Achtung: Solche Tests nimmt die Corona-App nicht an. 

Tests vor Reisen und bei Veranstaltungen nötig

Solche Tests sind bei Reisen notwendig, denn verschiedene Länder verlangen sie bei der Einreise. Folglich sind auch die Tests in der Apotheke hilfreich, wenn man kurz vor der Abreise in den Urlaub ist. Reisende sollten sich aber über die Webseite des belgischen Außenamtes darüber informieren, welche Reiseziele welche Tests akzeptieren.

Im Inland können solche Tests erforderlich sein, um Veranstaltungen besuchen zu können, wie z.B. die Musikfestivals, sie langsam überall im Land wieder stattfinden können. Auch hier sollte man sich auf den Webseiten der Organisatoren informieren, was hier verlangt wird. Meist ist dies schon beim Ticketerwerb online direkt möglich. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten