Eine Flamin ist zum dritten Mal in Folge Weltmeisterin im Garnelenpellen

Bei der 16. Garnelenpell-Weltmeisterschaft in Leffrinkhoeve in Französisch-Flandern hat die Kindergärtnerin Katty Vanmassenhove (Archivfoto nach ihrem ersten Titel 2018) aus Wenduine an der belgischen Küste ihren Weltmeistertitel schon zum dritten Mal verteidigen können. 120 Teilnehmer hatten 10 Minuten lang Zeit, so viele Garnelen zu pellen, wie nur möglich. Aber, bei dieser WM spielt nicht die Zahl der gepellten Garnelen die Rollen, sondern das Gesamtgewicht der gepellten Garnelen. Und hier lag Katty mit 112 Gramm in 10 Minuten vorne. 

Laden Video-Player ...

Meist gelesen auf VRT Nachrichten