Polizei ermittelt: Videos zeigen, wie ein Unbekannter in Brüssel mit einer Kalaschnikow in die Luft schießt

Die Brüsseler Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nach dem in den sozialen Netzwerken Videos aufgetaucht sind, die zeigen, wie jemand mit einer Kalaschnikow (oder etwas, das so aussieht) in die Luft schießt. Die Videos wurden offenbar am Antwerpsesteenweg in Brüssel aufgenommen. Im Verdacht steht ein von den Behörden nicht genehmigter Dreh eines Videoclips für einen Brüsseler Rapper.

Die in den sozialen Medien kursierenden Bilder zeigen und lassen hören, wie eine Person mit einer Kalaschnikow in die Luft schießt. Ort des Geschehens scheint ein Wohnblock am Antwerpsesteenweg in Brüssel zu sein. Nach Angaben des Polizeigewerkschaftlers Mario Thys (NSPV) sind die Bilder echt.

(Lesen Sie bitte unter dem Video weiter)

Laden Video-Player ...

Der in die Luft schießende Mann könnte zu einer Crew gehören, die für einen Brüsseler Rapper einen Videoclip drehen, doch eine Genehmigung dafür wurde von den Brüsseler Regionalbehörden nicht erteilt, wie Olivier Slosse von der Polizeizone Brüssel-Hauptstadt-Elsene erklärt:

„Es wurde eine Anfrage für einen Videodreh eingereicht, doch dies wurde verweigert, weil zu wenig Informationen darüber vorlagen, um welche Aktivitäten es sich dabei handeln soll. Wir haben daraufhin in den sozialen Medien bemerkt, dass ein Gegenstand genutzt wurde, der wie eine Waffe aussieht und wobei in die Luft geschossen wurde.“

(Lesen Sie bitte unter dem Video weiter)

Laden Video-Player ...

Wie immer, so Slosse, würden die Internetvideos analysiert, um herauszufinden, was wann und wo passiert ist: „Es sieht so aus, wie eine Feuerwaffe, doch nicht alles, was Krach macht, muss eine Waffe sein. Es kann auch eine Requisite sein.“

Wenn es sich aber tatsächlich um eine Kalaschnikow handele, so der Polizist, „dann besteht die Möglichkeit, dass es sich um eine verbotene Waffe ohne Zulassung handelt.“ Polizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen.  

Meist gelesen auf VRT Nachrichten