fotodp.be

Jannik Sinner gewinnt das ATP-Turnier von Antwerpen

Der Südtiroler Tennisprofi Jannik Sinner (ATP 13) hat am Sonntag das Finale des ATP-Turniers von Antwerpen gewonnen. Sinner gewann gegen den Argentinier Diego Schwarzmann (ATP 14) in zwei Sätzen 6:2 und 6:2. Damit sicherte sich der Italiener aus Südtirol den 4. Turniersieg in dieser Saison.

Jannik Sinner brauchte lediglich 75 Minuten, um beim Antwerpener ATP-Turnier seinen argentinischen Finalgegner zu besiegen. Besonders schwierig war dieser Sieg in zwei Sätzen mit jeweils einem 6:2 nicht. Schwarzmann gelang im gesamten Spielverlauf kein einziger Break und er musste gleich viermal seinen Aufschlag abgeben.

Der 20-jährige Sinner hingegen zeigte sich von seiner besten Seite, denn bei all seinen Begegnungen in dieser Woche in Antwerpen verlor er keinen einzigen Satz. In der kommenden Woche tritt der italienische Südtiroler beim Tennisturnier in Wien an. 

Jannik Sinner

Meist gelesen auf VRT Nachrichten