Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved

Die Altersgrenze für den Coronapass in Flandern ist 12 Jahre und 2 Monate…

Das flämische Landesparlament hat das Dekret zur präzisen Regelung zur Einführung des Coronapasses angenommen. Das bedeutet, dass der Coronapass ab dem Alter von 12 Jahren und 2 Monaten gilt. Kinder unter dieser Altersgrenze werden (noch) nicht geimpft. 

Im belgischen Bundesland Flandern brauchen Kinder, die jünger sind als 12 Jahre und 2 Monate keinen Coronapass. Das liegt schlicht und einfach am Impfalter. Bisher werden Kinder unter 12 Jahren in Flandern (noch) nicht geimpft und es währe ein endloses Unterfangen, alle Kinder ständig auf Covid-19 testen zu müssen, wenn man zu einer Veranstaltung oder ins Restaurant gehen möchte.

Die 2 Monate Spielraum sollen Zeit bieten, damit die Kinder beim Erreichen ihres 12 Lebensjahres auch zeitig geimpft werden können. Ein Kind, das heute den 12. Geburtstag feiert, hat demnach 2 Monate Zeit, um die beiden Impfungen gegen Corona vornehmen zu lassen. Hier wird noch ein Puffer von 2 Wochen vorgesehen, denn nicht immer erreichen die Einladungen zur Corona-Impfung die Betroffenen auch wirklich zeitig.

CST-Pflicht ab 12 Jahre und 2 Monate

Ab einem Alter von 12 Jahren und 2 Monaten ist allerdings die Vorlage eines Coronapasses oder eines Covid Safe Tickets (CST) unumgänglich, wenn man Veranstaltungen, Testevents, Pflegeeinrichtungen, wie Krankenhäuser oder Pflegeheime besuchen möchte. Bis auf weiteres aber entscheiden die Pflegeeinrichtungen in Flandern aber selbst, ob sie ein CST verlangen oder nicht.  

Ab einem Alter von 16 Jahren brauchen Jugendliche einen Coronapass in der Gastronomie, in Fitnesszentren, in Nachtclubs oder auch in Diskotheken. Die Sache sieht eigentlich deutlich aus, doch sie führt teilweise zu absurden Situationen. Ein 15 Jahre alter Jugendlicher darf seine Großmutter im Seniorenheim nur mit CST besuchen. Trifft er sie aber in der Konditorei um die Ecke, dann braucht er keinen Coronapass… 

Kinder unter 12 Jahren werden auch in Flandern noch nicht gegen Corona geimpft

Meist gelesen auf VRT Nachrichten