Kurioser Unfall in Brüssel: Verlassenes Taxi hängt auf der Balustrade eines Tunnels am Ring... 

Die Brüsseler Feuerwehr hat in der Nacht zum Freitag ein Taxi von der Balustrade des Tunnels an der Gulden Vlieslaan am Innenring bergen müssen. Völlig unklar ist, wie der Unfall passiert ist und zudem ist der Fahrer des Taxis spurlos verschwunden.

Gegen halb 4 am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr zur Balustrade über der Einfahrt zum Innenstadtringtunnel an der Gulden Vlieslaan gerufen. Dort stand ein völlig verhaktes Taxi am Geländer und bedrohte die Sicherheit der Autos, die darunter durchfahren mussten.

Als Feuerwehr und Polizei am Ort des Geschehens ankamen, fanden sie weder den Fahrer des Taxis noch mögliche Fahrgäste vor.

Glücklicherweise hatte das Geländer verhindern können, dass der Wagen auf die Tunnelfahrbahn stützen konnte. Wie der Unfall passieren konnte, ist völlig unklar. Undeutlich ist auch, ob das Taxi vielleicht gestohlen war.  

Laden Video-Player ...

Meist gelesen auf VRT Nachrichten