Herbstprognose: Belgiens Wirtschaft wächst stärker als bisher erwartet

Laut der Herbstprognose der Europäischen Kommission wird die Wirtschaft in Belgien dieses Jahr stärker wachsen, als bisher erwartet. Die EU-Kommission erwartet für unser Land ein Wachstum um 6 %. Im vergangenen Sommer ging man hier noch von einem Wirtschaftswachstum vom 5,4 % aus.

Die EU-Kommission schraubt ihre Erwartungen in ihrem Herbstgutachten für das zu Ende gehenden Jahr 2021 für die gesamte Eurozone nach oben (das ist die Gemeinschaft der EU-Mitgliedsstaaten, in denen der Euro die einzige Währung ist). Hier wird ein Wirtschaftswachstum von 5 % für 2021 vorausgesagt.

Allerdings dämpft die Kommission aktuell die Erwartungen für das kommende Jahr. Lag hier die Prognose für Belgien noch bei 3,7 % im Sommer, dann liegt sie jetzt bei nur noch 2,6 %. Für 2023 sagt die EU-Kommission ein Wirtschaftswachstum von 1,9 % für unser Land voraus. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten