Jan Jambon

Flanderns MP Jan Jambon besucht das Baskenland und Katalonien

Flanderns Ministerpräsident Jan Jambon (N-VA - Foto) ist zu einem mehrtägigen Besuch in den spanischen Regionen Baskenland und Katalonien am Sonntag in Bilbao gelandet. Technologie und politische Begegnungen sind die zentralen Punkte dieser Reise, die aber auch mit Kultur zu tun hat. Am Sonntag zum Auftakt seiner Spanienreise besuchte Ministerpräsident Jambon, der ja auch Flanderns Kulturminister ist, das Guggenheim-Museum in Bilbao (Foto unten), der größten Stadt des Baskenlands. 

Für Montag sind Gespräche mit baskischen Investoren geplant und ein Arbeitsbesuch im Technologiezentrum Tecnalia, vergleichbar mit dem Imec-Institut in Löwen und im AZTI, ein baskisches Forschungszentrum, das eng mit dem Flämischen Institut für die See (VLIZ) zusammenarbeitet. Auf politischer Ebene ist am Montag ein Gespräch mit dem baskischen Präsidenten Iñigo Urkullu geplant.

Am Montagabend reist die Jambon-Delegation nach Barcelona weiter. Dort wird der flämische Landeschef mit Politikern zusammentreffen, die für ihre Rolle im katalanischen Unabhängigkeits-Referendum von der spanischen Justiz verfolgt wurden. Die flämischen Nationaldemokraten N-VA haben stets gegen diese Verurteilungen protestiert. Katalonien kämpft schon lange für die Unabhängigkeit von Spanien und auch deshalb geht die Region der flämischen Partei so nahe…

Politik und Technologie

Weitere Treffen Jambons und seiner Delegation sind mit dem katalanischen Vizepräsidenten Jordi Puigneró vorgesehen, der gleichzeitig katalanischer Regionalminister für Digitalisierung und öffentliche Ämter ist. Daneben besucht Jambon auch die parlamentarischen Büros der katalanischen Separatisten.

Von dort aus wird er ein Videogespräch mit dem ehemaligen und von der spanischen Justiz noch stets verfolgten katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont führen, der noch immer in Belgien in der „Verbannung“ lebt. Doch auch in Barcelona gilt ein Teil des Besuchs technologischen Zielen. Hier besucht die flämische Delegation das katalanische Forschungszentrum Eurecat und das Messezentrum Smart City Expo World Congress. 

www.guggenheim-bilbao.eus
Jugendstil in Barcelona
Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved

Meist gelesen auf VRT Nachrichten