Gesundheitsminister ruft zum Boykott von Kneipen auf, die sich nicht an die Corona-Auflagen halten

Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke (Vooruit, flämische Sozialdemokraten, Foto) schließt noch strengere Maßnahmen nicht aus, wenn sich die belgischen Covid-Zahlen nicht verbessern. So rief er alle Bürger dazu auf, die neuen Gesundheitsvorschriften genauestens einzuhalten. "Wenn ich in ein Café gehe, in dem das Covid Safe Ticket (CST) nicht kontrolliert wird, verlasse ich die Gaststätte", sagte er am Samstagmorgen im Morgenmagazin der VRT (Radio 1). Sollten die Menschen diese Kneipen also boykottieren? "Absolut", antwortete der Minister ohne zu zögern.  

Ab dem heutigen Samstag gilt in Belgien in Innenräume wieder Maskenpflicht und Homeoffice an mindestens vier Tagen die Woche. Außerdem gelten strengere Regeln für das Nachtleben. Mit diesen Maßnahmen hofft die Regierung, den starken Anstieg der Pandemiezahlen in Belgien umzukehren. Aber der belgischen Gesundheitsministier kann nicht ausschließen, dass noch strengere Regeln notwendig sein werden.

"Wir können echte Lockdown-Maßnahmen nur vermeiden, wenn wir die neuen Regeln rigoros einhalten und in unserem Privatleben supervorsichtig bleiben", sagt Frank Vandenbroucke. "Ich kann strengere Maßnahmen nicht ausschließen, aber das hängt davon ab, wie sich die Epidemie entwickelt. Derzeit haben wir 17.000 bis 18.000 Neuinfektionen pro Tag, was absolut explosiv ist. Ich befürchte, dass dieser Trend nicht so schnell zum Stillstand kommen wird", sagte er im Radio 1.

Der Minister betont daher: "Vermeiden Sie zu viele Kontakte". Auch bei großen privaten Feiern sollte man einen Selbsttest machen, obwohl dies nicht vorgeschrieben ist.

"Ihre Gesundheit ist auch meine Verantwortung"

Der Minister möchte außerdem die Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der Maßnahmen verstärken. "Die Bürgermeister sollten ihre Polizei mit der Kontrolle der Gaststätten beauftragen", fordert er.

Laut Frank Vandenbroucke hat auch jeder Mitbürger eine wichtige Rolle zu spielen. "Wenn ich ein Café betrete, in dem das Covid Safe Ticket nicht ernst genommen wird, verlasse ich das Lokal", empfiehlt er.

Sollte man diese Gaststätten also boykottieren? "Auf jeden Fall", antwortet der Minister ohne zu zögern, wobei er sich der Härte seiner Worte bewusst ist. "Es ist eine Frage der Sicherheit. Ihre Gesundheit ist auch meine Verantwortung. Ihr Wohlbefinden ist auch meine Verantwortung. Und meine Gesundheit ist auch Ihre Verantwortung", argumentiert er. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten