Jan

Steigende Corona-Zahlen - Jambon: "Neue Konzertierung!" - Vandenbroucke: "Kontakte einschränken!"

Aufgrund der weiter steigenden Coronazahlen in Belgien will Flanderns Ministerpräsident Jan Jambon (N-VA) rasch eine neue Bund-Länder-Konzertierung zusammenrufen. Bundesgesundheitsminister Frank Vandenbroucke (Vooruit) ruft indessen die Bürger unseres Landes erneut dazu auf, möglichst die Kontakte einzuschränken.

Flanderns Landeschef Jan Jambon (N-VA) hat am Mittwoch vorgeschlagen, eine neue Konzertierung der Regierungen aus Bund, Ländern und Regionen in Belgien zusammenzurufen. Die Ansteckungszahlen gehen weiter nach oben und der Druck auf das Gesundheitswesen ist aktuell enorm.

Jambon schlägt vor, dass im Rahmen einer neuen Konzertierung jedwede Veranstaltung in Innenräumen bis mindestens am 15. Dezember verboten werden sollte. Das Betrifft sowohl Konzerte und Theateraufführungen, Unterhaltungsevents aber auch Sportveranstaltungen oder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, z.B. Pfadfinder. Nur die Gastronomie soll dabei offen bleiben können, so der Ministerpräsident.

„Ich weiß, dass das für die betroffenen Sektoren unangenehm ist“, so Jambon gegenüber VRT NWS, doch „es ist auch logisch, dass wir dann die Unterstützungsmaßnahmen weiterlaufen lassen müssen. Aber wir müssen etwas tun, um Weihnachten und Neujahr auf eine mehr oder weniger normale Art und Weise feiern zu können. Mit dem, was heute auf den Intensivstationen passiert, glaube ich, dass zusätzliche Maßnahmen wirklich notwendig sind.“

Vandenbroucke könnte sich dem anschließen

Bundesgesundheitsminister Frank Vandenbroucke (Vooruit) will ebenfalls über weitere Regelungen und Einschränkungen für Indoor-Veranstaltungen nachdenken: „Wir müssen und die Frage stellen, ob die geltenden Maßnahmen auf dieser Ebene ausreichend stark sind.“ Auf jeden Fall rät Vandenbroucke der Bevölkerung einmal mehr dazu, die Kontakte einzuschränken. Der Gesundheitsminister erinnert in diesem Zusammenhang übrigens daran, dass nur der Premierminister einen Konzertierungsausschuss zusammenrufen kann. 

Frank Vandenbroucke

Meist gelesen auf VRT Nachrichten