Laden Video-Player ...

27 Zentimeter Neuschnee im Hohen Venn - Die Skipisten sind geöffnet

In der Nacht zum Sonntag hat es in den Höhenlagen in Ostbelgien weiter geschneit. Aktuell liegen hier 27 Zentimeter Schnee - 9 Zentimeter mehr als am Samstag. Das bedeutet, dass die meisten Skipisten und Langlauf-Loipen geöffnet werden. Und, der Schnee bleibt wohl die ganze Woche liegen. Schade, dass jetzt die Schule wieder anfängt…

Die offizielle Messstelle des Königlichen Meteorologischen Instituts (KMI) in der Umgebung des Signal de Botrange (der höchste Punkt von Belgien) und der Baraque Michel weist aktuell 27 Zentimeter Schnee auf. Das sind 9 Zentimeter mehr als am Samstag. 

In den Ardennen kann es an diesem Sonntag noch etwas schneien, doch im ostbelgischen Hohen Venn scheint der meiste Schnee inzwischen gefallen zu sein.

Das Schöne daran ist, dass das KMI für den Rest der Woche kaltes aber trockenes Wetter meldet. Und das bedeutet, dass „Ski und Rodel gut“ ist. An diesem Sonntag werden hier wohl die meisten Skipisten und Loipen geöffnet. Dazu gehört auch die einzige Piste für alpinen Ski in Ovifat. Unser Video (oben) und unsere Fotos wurden am Sonntagvormittag in Vielsalm aufgenommen.

Nicht vergessen, in den ostbelgischen Schnee- und Skigebieten ist es unter Umständen glatt. Autos sollten winterlich ausgerüstet sein, bevor es zum Skifahren oder zum Rodeln geht. Über die aktuelle Schneelage in Ostbelgien informiert die Tourismus-Webseite der belgischen Ostkantone. 

Vielsalm
Vielsalm
Vielsalm

Meist gelesen auf VRT Nachrichten