Robert "Bobby" F. Kennedy Jr. ist der Sohn von Robert "Bobby" Kennedy und Neffe des US-Präsidenten John F. Kennedy und ein Anti-Impf-Aktivist mit weltweitem Einfluss.

Demo in Brüssel: Redner kommen vor allem aus der Ecke der Impfgegner und Verschwörer

In Brüssel findet an diesem Sonntag erneut eine Demonstration gegen die Corona-Politik statt. Die Organisation liegt in den Händen von Europeans United und ihrem flämischen Vorsitzenden Tom Meert, der dazu aufruft, für die "Freiheit" und gegen Impfpass, Impfzwang und Corona-Maßnahmen zu protestieren. Auf der Rednertribüne werden aber vor allem extreme und radikale Standpunkte über Verschwörungstheorien und gegen das Impfen zu hören sein, u. a. von den deutschen Anwälten Reiner Füllmich und Markus Haintz.

Die meisten ausländischen Redner, die das Wort in Brüssel ergreifen werden, sind direkt mit der Organisation Children's Health Defence Europe verbunden, einer Aktionsgruppe des großen Corona-Leugners Robert F. Kennedy Jr. Darunter Reiner Füllmich und Markus Haintz, beide Rechtsanwälte aus Deutschland und Mitglieder von Children's Health Defence Europe von Kennedy Jr. 

Füllmich will Virologen, Politiker und Journalisten vor ein Tribunal bringen, vergleichbar mit dem Nürnberger Tribunal nach dem Zweiten Weltkrieg zur Verurteilung hochrangiger Nazigrößen. Füllmich hält die Corona-Maßnahmen und Impfungen für eines der größten Verbrechen gegen die Menschheit.  

Ebenfalls zu Wort kommen wird Markus Haintz, Mitglied der Querdenker und Anhänger der Qanon-Verschwörungstheorie, die unter anderem behauptet, die Welt werde von einer satanischen pädophilen Elite regiert, die Kinder entführt. 

Letztes Jahr entdeckten Forscher des Center for Countering Digital Hate (einer Nichtregierungsorganisation, die unter anderem Online-Hass bekämpft), dass die meisten irreführenden Behauptungen und Lügen über Corona-Impfstoffe, die auf Facebook, Instagram und Twitter verbreitet wurden, von nur 12 Personen ausgingen. Kennedy war einer von ihnen. Das Dutzend ist für 65 Prozent der Desinformationen auf den großen Social-Media-Plattformen verantwortlich. Instagram löschte daher auch das Profil von Kennedy Jr.  

Fuellmich, Haintz und andere, die am Sonntag in Brüssel als Redner angekündigt sind, gehören zu Children's Health Defense Europe, der internationalen Anti-Impfgruppe von Robert Kennedy Jr. Darüber hinaus kursiert der Name der Belgierin Senta Depuydt, die möglicherweise als Rednerin auftreten wird. Sie ist Präsidentin der europäischen CHDE, die unter ihrer Adresse registriert ist. 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten